Ultraschall-Parodontitistherapie

Durch den Einsatz von modernen Schall- und Ultraschallsystemen bei der Parodontitistherapie können wir Beläge, Ablagerungen und Zahnstein gewebeschonender, gründlicher und effektiver von Zahnhälsen und Zahnwurzeln entfernen. Im Vergleich zur alleinigen Reinigung mit Handinstrumenten (sogenannten Scalern und Küretten) gelingt diese Behandlung schneller, gründlicher und schonender unter Zuhilfenahme von Schall- oder Ultraschallinstrumenten. Neben einer deutlich besseren Erfolgsquote  gestaltet sich die Parodontitistherapie außerdem erheblich angenehmer und schmerzfreier für unsere Patienten. 

Das könnte Sie auch interessieren: